Menu


Stadt Lorch
Markt 5
65391 Lorch / Rhein
Tel.: 0 67 26 - 18 0
Fax: 0 67 26 - 18 44
eMail: info@lorch-rhein.de

Unterkunft in Lorch

Ankunft:
Tag Monat Jahr
Nächte Zimmer Pers/Zi

Veranstaltungstipp

Weinfest "Hilchenfest"
vom 18. - 20. Juli 2014,
am historischen Hilchenhaus in Lorch am Rhein
weitere Informationen

Dorfentwicklung / IKEK


News

Aktuelle Informationen des Magistrates der Stadt Lorch

DIESE WOCHE FÜR SIE GEÖFFNET:

Lorch:
Hotel Zur Krone (Ruhetag: Mi)
Stadtschänke
Zur Schmiede
Winzerhaus (Mo - So 11.30 - 21h)
Zum Kesselflicker (Mi-Fr ab 17h-22h, Sa ab 17h-24h, So ab 17h-22h, Ruhetag: Mo + Di)
Gasthof Perabo (Mi-Sa von 11h - 15h und 18h - 24h , So von 12h - 23h sowie Pfingst-Mo + Oster-Mo, Ruhetage: Mo und Di)
Ristorante Pizzeria Etna (Di - So 11.30h - 14.30h und 17.30h - 24h, Mo Ruhetag)

Gutsschänken / Straußwirtschaften in Lorch/Lorchhausen:
Weingut Germersheimer (Do, Fr ab 17 h, Sa, So/Feiertage ab 15 h)
Weingut Michael Rößler (täglich ab 14 h, Mi Ruhetag)
Weinhaus Freistaat Flaschenhals (Di, Mi, Fr von 17 h - 22 h, Sa, So und Feiertage ab 12.30 h - 22h)
Weingut Friedrich Altenkirch (Fr ab 17 h, Sa, So und Feiertage ab 15 h)
Weinwirtschaft Laquai (Mi - Fr ab 17 h, Sa ab 15 h, So ab 12 h)
Weingut Nies (Sa ab 16 h, So und Feiertage ab 14 h)
Weinbau Familie Schneider (täglich ab 16 h, Mo Ruhetag)

Ransel:
Landart-Ransel (Do-So ab 11 h)

Wispertal:
Gasthaus Laukenmühle (Ruhetag: Mo)
Restaurant & Café Kammerburg (Mo-So ab 11 h - durchgehend warme Küche) Di Ruhetag


Espenschied:
Zur Dorfschänke (Mo, Mi -Fr ab 14 Uhr, Sa/So ab 11.30 Uhr, Ruhetage: Di)
Zur Linde (Mo,Di,Fr,Sa ab 17 Uhr, So ab 11.00 Uhr; Ruhetag: Mi+Do)

weitere Informationen

Veranstaltungen

Jul. 2014
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
27   1 2 3 4 5 6
28 7 8 9 10 11 12 13
29 14 15 16 17 18 19 20
30 21 22 23 24 25 26 27
31 28 29 30 31      

Wetter


Telefonbuch



Die Bäckerei im Landmuseum Ransel wieder ab dem 13.04.2012 geöffnet.



Die neue Bäckerin in Frau Christina Stegemann aus Ransel
 
Andrea Dreis
http://www.lorch-rhein.de
erstellt am 28.03.2012