Menu


Stadt Lorch
Markt 5
65391 Lorch / Rhein
Tel.: 0 67 26 - 18 0
Fax: 0 67 26 - 18 44
eMail: info@lorch-rhein.de

Unterkunft in Lorch

Ankunft:
Tag Monat Jahr
Nächte Zimmer Pers/Zi

Veranstaltungstipp

14. - 16. Juli 2017:
Weinfest Hilchenfest am Hilchenhaus
weitere Informationen

Stadt Lorch am Rhein


News

Aktuelle Informationen des Magistrates der Stadt Lorch

DIESE WOCHE FÜR SIE GEÖFFNET:

Lorch:
Hotel Zur Krone (Ruhetag: Mi)
Winzerhaus (Sa/So 11:30h-21:30/ Mo und Fr 17h -21h)
Ristorante Pizzeria Etna (Di.-Mi.17:30h-23h, Do.-So 12h - 14h und 17.30h-23h, Mo Ruhetag)
Weinschenke & Restaurant Hilchenkeller (Di-Fr ab 16:30h, Sa/So ab 14h, Montag Ruhetag)
Museums-Cafe (Sa/So/Feiertag 14h-17h)

Gutsschänken / Straußwirtschaften in Lorch/Lorchhausen:

Weinhaus Freistaat Flaschenhals (Di/Mi/Fr ab 17h/Sa/So/Feiertag ab 12:30h)
Gasthof Perabo (Mo-Sa 18h/So.16h/Mi Ruhetag)
Vinothek/Weinwirtschaft Laquai (Mi-Fr 17h, Sa, So u. Feiertage 15h, Mo und Mi Ruhetage - außer Feiertage)
Weingut Germersheimer (Do/Fr ab 17h, Sa/So/ ab 15h)
Weingut Rössler (tägl.ab 14h/Mi Ruhetag)
Weingut Wurm (Do-Fr ab 17h Sa, So, Feiertag ab 15h)
Weingut Nies (Sa ab 16h/So, Feiertag ab15h)
Weingut Mohr (Fr/Sa ab 17h, So/Feiertag ab15h)
Ransel:
Landart-Ransel (Do-So ab 11 h)
Cafè & Weinstube
Bäcker`s Röschen (Do.-So./Feiertag 14h-22h)

Wispertal:
Gasthaus "Laukenmühle" (Di-So 11h-19h Montag Ruhetag)
Café/Restaurant "Alte Villa" (So 11h-18h)

Espenschied:
Gasthof Dorfschänke (Mo-Fr ab 16 h, Sa/So/Feiertag ab 11 h, Dienstag Ruhetag)
Zur Linde (Mo,Di,Fr,Sa ab 17 Uhr, So ab 11.00 Uhr; Ruhetag: Mi+Do)

weitere Informationen

Veranstaltungen

Mai 2017
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
18 1 2 3 4 5 6 7
19 8 9 10 11 12 13 14
20 15 16 17 18 19 20 21
21 22 23 24 25 26 27 28
22 29 30 31        

Wetter


Telefonbuch



Standanmeldung für Tal Total

am Sonntag, dem 25. Juni 2017



Tal Total
Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.
Tal Total
Der diesjährige autofreie Erlebnistag „Tal Total“ entlang der Bundesstraßen B42 und B9 findet am Sonntag, dem 25. Juni 2016 statt.

Wenn Sie Interesse haben, sich in diesem Jahr mit einem Verkaufsstand oder einer Aktion in den Rheinanlagen von Lorch am Rhein zu beteiligen, melden Sie sich bitte bis spätestens Mittwoch, 17. Mai 2017 in der Tourist Information der Stadt Lorch, damit dies bei der Standverteilung berücksichtigt werden kann: www.lorch-rhein.de; Tel. (0 67 26) 8399249, tourismus@lorch-rhein.de

Für Standgebühren/Werbebeitrag werden 50,- € erhoben, dies gilt für eine Standgröße von höchstens 3m x 6 m. Sofern Sie Speisen und Getränke anbieten, muss gem. § 6 HGastG gesondert eine Anzeige über den vorübergehenden Betrieb eines Gaststättengewerbes (Schankerlaubnis) erfolgen, für die 25,- € anfallen.
Wasser- und Stromanschlüsse sind in den Rheinanlagen nicht vorhanden.
Anmeldeformulare für Standbetreiber sowie die Anzeige über den vorübergehenden Betrieb eines Gaststättengewerbes stehen auf der Homepage der Stadt Lorch zum Download bereit: www.lorch-rhein.de


Lorch (Rhein),06. März 2017

Der Magistrat der Stadt Lorch


Jürgen Helbing
Bürgermeister


 
Anja Gentemann
http://www.lorch-rhein.de
erstellt am 08.03.2017