Menu


Stadt Lorch
Markt 5
65391 Lorch / Rhein
Tel.: 0 67 26 - 18 0
Fax: 0 67 26 - 18 44
eMail: info@lorch-rhein.de

Unterkunft in Lorch

Ankunft:
Tag Monat Jahr
Nächte Zimmer Pers/Zi

Veranstaltungstipp

18. August 2017:
An den Ufern der Poesie
Veranstaltung im Innenhof des Hilchenhauses
18. - 21. August 2017:
Kerb in Espenschied
weitere Informationen

Stadt Lorch am Rhein


News

Aktuelle Informationen des Magistrates der Stadt Lorch

DIESE WOCHE FÜR SIE GEÖFFNET:

Lorch:
Hotel Zur Krone (Ruhetag: Mi)
Winzerhaus (01.Mai-31. Okt tägl. 11h-21h)
Ristorante Pizzeria Etna (Di.-Mi.17:30h-23h, Do.-So 12h - 14h und 17.30h-23h, Mo Ruhetag)
Weinschenke & Restaurant Hilchenkeller (Di-Fr ab 16:30h, Sa/So ab 14h, Montag Ruhetag)
Museums-Cafe (Sa/So/Feiertag 14h-17h)
Musikkneipe Troubadour (Di-So ab 17h/Mo Ruhetag
Imbiss Wispergrill (Do-Mo 11h-19h, Di/Mi Ruhetag)

Gutsschänken / Straußwirtschaften in Lorch/Lorchhausen:

Weinhaus Freistaat Flaschenhals (Camping Suleika) (Di/Mi/Fr ab 17h/Sa/So/Feiertag ab 12:30h)
Gasthof Perabo (Mo-Sa 18h/So.16h/Mi Ruhetag)
Vinothek/Weinwirtschaft Laquai
(Mi-Fr 17h, Sa, So u. Feiertage 15h)
Weingut Germersheimer (Do/Fr ab 17h, Sa/So/ ab 15h)
Weingut Rössler (tägl.ab 14h/Mi und Do Ruhetag)
Weingut Mohr (Fr/Sa ab 17h, So/Feiertag ab15h)
Weingut Schweizer (tägl. ab 15h, Montag Ruhetag)
Weingut Weiler (Fr., Sa. ab 17h/So. ab 15:00h)
Weingut Wurm (Do/Fr ab17h, Sa/So/Feiertag ab 15h)
Ransel:
Landart-Ransel (Do-So ab 11h)
Cafè & Weinstube
Bäcker`s Röschen (Do.-So./Feiertag 14h-22h)

Wispertal:
Gasthaus "Laukenmühle" (Di-So 11h-19h Montag Ruhetag)
Café/Restaurant "Alte Villa" (So 11h-18h)

Espenschied:
Gasthof Dorfschänke (Mo-Fr ab 16 h, Sa/So/Feiertag ab 11 h, Dienstag Ruhetag)
Zur Linde (Mo,Di,Fr,Sa ab 17 Uhr, So ab 11.00 Uhr; Ruhetag: Mi+Do)

weitere Informationen

Veranstaltungen

Aug. 2017
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
31   1 2 3 4 5 6
32 7 8 9 10 11 12 13
33 14 15 16 17 18 19 20
34 21 22 23 24 25 26 27
35 28 29 30 31      

Wetter


Telefonbuch



Neue Faltkarte "Rheingau-Taunus-Kreis"

Presseinformation des Rheingau-Taunus-Kreises



Neue Faltkarte „Rheingau-Taunus-Kreis“

Wie die Pressestelle der Kreisverwaltung mitteilt, wird wegen der starken Nachfrage in den zurückliegenden Jahren momentan eine Neuauflage der faltbaren Kreiskarte in Zusammenarbeit mit dem Verwaltungs-Verlag Mering vorbereitet. Diese Karte, die das gesamte Kreisgebiet abdeckt und wieder ein handliches Taschenformat haben wird, soll in einer Auflage von 5.000 Exemplaren erscheinen.

Finanziert wird die Karte erneut durch Anzeigen. Dabei setzt die Kreisverwaltung insbesondere auf die Mitwirkung der heimischen Wirtschaft und weist auf die hohe Werbewirksamkeit hin. Denn neben der Druckversion wird die Karte auch im Internet präsentiert und bietet dort die Möglichkeit, den Firmenstandort zu kennzeichnen und mit der eigenen Homepage zu verknüpfen. Die Karte ist sowohl über die Homepage des Rheingau-Taunus-Kreises (www.rheingau-taunus.de) als auch über die des Verwaltungs-Verlages (www.stadtplan.net) abrufbar.
Der Repräsentant des Verwaltungs-Verlages weist sich mit einem Empfehlungsschreiben der
Kreisverwaltung aus.

Für weitere Fragen steht die Pressestelle unter Telefon 06124 510-239, Fax: 06124 510-18236 oder E-Mail: maritta.borhauer@rheingau-taunus.de, gerne zur Verfügung.
 
Alexandra Berghäuser
http://www.lorch-rhein.de
erstellt am 04.08.2017