Diese Seite drucken
 

Wer macht was

Badegewässerqualität

Während der jeweils festgelegten Badesaison kontrollieren Experten der Gesundheitsämter mindestens einmal im Monat ausgewiesene Badegewässer. Sie beurteilen die allgemeine hygienische Situation und entnehmen Wasserproben.


An wen muss ich mich wenden?

Das Aussprechen eines Badeverbots obliegt den Gesundheitsämtern, die in den Landkreisen beim Kreisausschuss und in den Kreisfreien Städten beim Magistrat angesiedelt sind.

Spezielle Hinweise:

Rheingau-Taunus-Kreis

Heimbacher Straße 7

65307 Bad Schwalbach

 

Tel.: 06124 510-0

Fax: 06124 510-310

 

www.rheingau-taunus.de